Die Taufe ist ein Tag der Freude und Dankbarkeit!
Der Täufling wird durch das Wasser, ein Symbol für das Leben, in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen.
Die Symbole der Taufe sind das Taufkleid als Zeichen für Jesus Christus,
die Taufkerze als Zeichen des Lichtes
und die Salbung mit Chrisam als Zeichen für die Besonderheit der Taufe.


Das Patenamt dient dazu, Mitverantwortung für das Patenkind zu übernehmen. Voraussetzungen für das Patenamt sind:
Die Patin/Der Pate ist katholisch und getauft (Taufbescheinigung nicht älter als ein halbes Jahr)
Vollendung des 16. Lebensjahres

 

Der Rhythmus der Taufen ist wie folgt:
1. Sonntag im Monat in Ebenhausen
2. Sonntag im Monat in Manching
3. Sonntag im Monat in Oberstimm
4. Sonntag im Monat in Baar

 

Termine können in den Pfarrbüros vereinbart werden.